Backen
Deutschland
Europa
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Friesischer doppelter Käsestreusel

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.05.2007



Zutaten

für
350 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
150 g Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
175 g Butter
4 EL Zitronensaft

Für die Füllung:

125 g Butter
250 g Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
5 Eigelb
1 EL Grieß
750 g Quark
5 Eiweiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zutaten für die Streusel rasch zu einem festen Teig verkneten. Eine Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform bröseln und andrücken.

Für die Füllung die Butter mit Zucker, Vanillin-Zucker, Eigelb und Grieß schaumig rühren. Den Quark dazu geben und zuletzt das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Die Quarkmasse auf die Streusel geben und glatt streichen.

Den restlichen Teig zuletzt über die Quarkmasse krümeln und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kiko11

Sehr sehr leckerer Käsekuchen!!! absolut zu empfehlen! Ich back sehr viel und das ist einer unserer Lieblingskuchen! werde ihn morgen wieder machen und dann ein Bild hochladen :) Danke fürs Rezept!

30.12.2011 22:40
Antworten