Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2007
gespeichert: 310 (2)*
gedruckt: 5.360 (10)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.11.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Kartoffel(n), mehlig kochende
250  Frischkäse mit Kräutern
250  Frischkäse
250  Quark, Magerstufe
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
  Milch
1 Bund Kräuter, frische (Petersilie, Schnittlauch)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen und einzeln in Alufolie wickeln, dann bei 200°C ca. 50 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Frischkäse, den Kräuterfrischkäse und den Quark verrühren und mit etwas Milch abgleichen damit der Quark cremig wird. Die Zwiebel würfeln und unterrühren, ebenso die gehackten frischen Kräutern. Zum Schluss kommt der fein gehackte Knoblauch dazu.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den warmen Folienkartoffeln reichen.