Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Europa
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Käse
Frankreich
Festlich
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Ziegenkäse auf Ruccolasalat

mit Kresse und Schnittlauch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.05.2007



Zutaten

für
200 g Ziegenfrischkäse
1 Bund Schnittlauch
½ TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise(n) Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Senf, grüner Kräutersenf
Meersalz
1 Prise(n) Zitronenpfeffer
1 TL Essig, (Sherryessig)
2 EL Brühe
3 EL Öl, (Traubenkernöl)
120 g Rucola
1 Pck. Kresse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Ziegenkäse in Küchenfolie zu einer dicken Rolle drehen, mit Schnittlauchröllchen und Paprika bestreuen, nochmals einrollen, in den Kühlschrank stellen und etwas ziehen lassen.

Vor dem Servieren in zwölf Scheiben schneiden.
Aus den restlichen Zutaten eine Salatsauce schlagen, Ruccola und Kresse auf 4 Tellern verteilen, die Sauce darüber geben und die Käsescheiben darauf anrichten.

Dazu frisches Ciabatta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.