Ameisen - Topfenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Schneegitter

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 27.05.2007



Zutaten

für
280 g Mehl
150 g Butter
70 g Puderzucker
1 Ei(er)
½ Pck. Backpulver
etwas Zitrone(n) - Schale, geriebene
Marmelade, nach Belieben
500 g Quark (Topfen)
120 g Butter
100 g Puderzucker
2 Eigelb
250 ml Sahne - Ersatz (Rama Cremefine zum Schlagen)
1 Pck. Vanillinzucker
1 Zitrone(n), Saft und Schale
50 g Schokostreusel
2 Eiweiß
70 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Weiche Butter mit Ei und Staubzucker und Zitronenschale cremig rühren, Mehl, vermischt mit Backpulver, einmengen und auf Brett zu einem Knetteig verarbeiten, ausrollen und in eine vorbereitete Form (runde 26er oder eckige Form) geben. Mit flüssiger Marmelade bestreichen und die Fülle darüber streichen. Backen im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 45 min., dann herausnehmen und mit dem Eischnee/Zuckergemisch ein Gitter aufspritzen und nochmals ca. 12 min backen.

Fülle:
Rama Creme fine steif schlagen.
Butter mit Eidotter und Staubzucker cremig rühren, restliche Zutaten beimengen.

Schneegitter:
Eiklar kurz steif schlagen, dann den Zucker einrühren und zu sehr festem Schnee rühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.