Bohnen - Mais - Salat mit Feta und Ananas


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.05.2007



Zutaten

für
2 EL Schmand
300 g Joghurt (Vollmilch-)
50 g Walnüsse
1 Knoblauchzehe(n)
Salz
Pfeffer, weißer
125 g Feta-Käse
1 Dose Kidneybohnen (425ml)
1 Dose Maiskörner (425ml)
1 Dose Ananas (Stücke, 425ml)
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Salat, Römer - oder Kopfsalat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schmand und Joghurt verrühren. Nüsse hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken. Beides unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Käse fein zerbröckeln, Bohnen auf einem Sieb kurz mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Dann in breite Streifen schneiden. Salat, Mais, Bohnen, Zwiebeln und Ananas mischen. Alles auf einer Platte anrichten, Käse darüber streuen und die Schmandsauce dazu reichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, das wird eine große Schüssel voll Salat. Uns hat er sehr gut geschmeckt ! LG, Angelika

18.04.2020 18:31
Antworten
Marathonkoch

Wir haben eben die ganze Schüssel verputzt.War sehr lecker.Ich habe rote Zeiebelm genommen und nur einen halben Kopfsalat,Schafskäse war auch bischen weniger. An der Soße mußte ich bischen ändern weil ich nicht genug Joghurt hatte,dafür aber den fetten griechischen,habe dann mit saurer Sahne und Veganer Pflanzencreme aufgefüllt. Total lecker!

28.05.2015 21:39
Antworten