Braten
Deutschland
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Rind
Schmoren
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gesprengte Kohlroulade

schnelle Variante des Klassikers

Durchschnittliche Bewertung: 3.44
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.05.2007



Zutaten

für
1 m.-großer Weißkohl
2 Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischtes
½ Liter Brühe
Salz
Pfeffer
evtl. Kümmel, gemahlener, bei Bedarf
Öl zum Braten
evtl. Speisestärke bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Weißkohl klein schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Öl in einem Bräter erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Dann die Zwiebelwürfel und den Weißkohl zugeben. Ebenfalls mitbraten, bis der Kohl etwas Farbe bekommt. Mit der Brühe ablöschen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und evtl. gemahlenem Kümmel nach Bedarf würzen und ca. 20 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss evtl. bei Bedarf mit etwas angerührter Speisestärke binden und abschmecken.

Dazu passen Salzkartoffeln als auch Weißbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mimmomausi

wir nehmen grundsätzlich Wirsing und zum Hack machen wir durchwachsenen Speck und zum Wirsing direkt klein geschnittene Kartoffeln mit Kochen . super lecker

03.11.2018 11:33
Antworten
KmKimmchen

einfach suuuuper lecker essen das aber auch bevorzugt mit wirsing

05.11.2016 11:49
Antworten
Capsicum

Diese Krautpfanne geht auch mit Wirsing!

01.05.2015 10:18
Antworten
Maestria

Sehr lecker :-) Hab statt Kümmel Bohnenkraut genommen und noch Creme Fraiche untergerührt... Mjamm :-)

27.10.2014 22:38
Antworten
hremter

ach ja die guten ausgelassenen kohlrouladen schmecken sehr gut warm wie kalt lg heidi

27.05.2007 12:49
Antworten