Bewertung
(542) Ø4,74
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
542 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2007
gespeichert: 5.484 (48)*
gedruckt: 51.983 (556)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2005
394 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

125 g Butter, weiche
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Tasse Milch, kleine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und im Anschluss Vanillezucker dazu geben und verrühren. Danach die Eier nach und nach mit der Butter-Zucker-Mischung verrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und einen kleinen Teil in die Butter-Zucker-Mischung geben. Im Anschluss einen Teil Milch dazu. Den Rest Milch und Mehl weiter im Wechsel unterrühren.

Der Teig kann nun beliebig mit z.B. Nüssen, Kakao, Nutella, Früchten etc. verfeinert werden - er schmeckt aber auch so sehr gut und luftig!
Ich backe diesen Teig als Kuchen bei 180°C für knapp 30 Minuten (Garprobe mit Holzstäbchen).
Muffins gehen schneller-knapp 10 Minuten.
Nach dem Backen den Kuchen auskühlen lassen und nach Belieben mit Zuckerguss, Schokoladenguss oder Puderzucker verfeinern.
Grundrezept für Kuchen und Muffins
Von: Anna Walz, Länge: 1:20 Minuten, Aufrufe: 16.250