Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2007
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 479 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2005
75 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s), frische Lachssteaks à 250 g
60 g Butter
180 ml Wein, weiß, trocken
1 Prise(n) Salz
8 Körner Pfeffer
1 Zweig/e Dill
1 Zweig/e Estragon
Zitrone(n), in Scheiben geschnitten
500 g Penne
1 EL Olivenöl
  Für die Sauce:
25 g Butter
25 g Mehl
150 ml Milch, warme
Zitrone(n), davon die abgeriebene Schale und den Saft
60  Brunnenkresse, fein gehackt
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs in einer großen Pfanne mit Butter, Wein, Salz, Pfefferkörnern, Dill, Estragon und Zitrone zugedeckt für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Den Fisch mit einem Schaumlöffel vorsichtig aus dem Sud nehmen. Den Sud sieben und auffangen. Den Fisch von Haut und Gräten befreien.

Die Penne in reichlich Wasser al dente garen, auf vorgewärmte Teller verteilen, den Lachs darauf anrichten und warm halten.

Für die Sauce Butter und Mehl bei geringer Hitze etwa 2 Minuten anschwitzen. Die Milch und 7 El des aufgefangenen Fischsuds einrühren. Zitronensaft und -schale zufügen und unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Die Brunnenkresse zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über Fisch und Nudeln gießen, das fertige Gericht mit Zitronenscheiben und frischer Kresse garnieren und sofort servieren.