Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2007
gespeichert: 75 (1)*
gedruckt: 987 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2006
241 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
60 g Erbsen, TK
Zucchini, klein
1 Stange/n Sellerie
Möhre(n)
1/4  Wirsing
1 Stange/n Lauch
Knoblauchzehe(n)
5 EL Olivenöl
1 Liter Gemüsebrühe
100 ml Tomatensaft
100 g Tomate(n), gewürfelt
2 EL Tomatenmark
1 Bund Basilikum
  Salz
 etwas Thymian, frisch
Ciabatta
150 g Gorgonzola

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 488 kcal

Erbsen antauen lassen, Zucchini waschen und putzen, Sellerie und Möhre waschen und schälen, Wirsing und Lauch ebenfalls waschen. Gemüse in Würfel bzw. Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Gemüse nach und nach in 2 EL Öl anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Anschließend Tomatensaft, Tomatenwürfel und Tomatenmark einrühren und aufkochen lassen. Alles zusammen ca. 10-15 Minuten leise köcheln lassen. Basilikumblättchen abzupfen, waschen, mit dem restlichem Öl pürieren und in die Suppe geben. Mit Salz und Thymian abschmecken.

Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160°C) vorheizen. Ciabatta und Gorgonzola in Scheiben schneiden. Die Ciabattascheiben mit dem Gorgonzola belegen und ca. 5 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist. Zur Suppe servieren.