Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2007
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 330 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2005
75 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Tofu
400 g Karotte(n)
400 g Sojabohnen - Sprossen
400 g Lauch
200 g Paprikaschote(n), grüne
20 g Paprikaschote(n), rote
2 EL Butter
Ei(er)
2 EL Sojasauce
  Currypulver
  Ingwerpulver
  Cayennepfeffer
  Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Öl, zum Ausbacken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Tofu trocken tupfen und in ganz feine Würfel schneiden. Die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Paprika in Streifen schneiden.

Die Eier verschlagen, Sojasauce dazugeben und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Die Tofuwürfel unter die Eiermasse ziehen. Genügend Öl in einer (beschichteten) Pfanne erhitzen und darin nacheinander 4 Omeletts ausbacken, auf einen großen Teller geben und mit einem weiteren Teller abdecken.

Anschließend die Butter zu dem verbliebenen Öl in die Pfanne geben, erhitzen und das gesamte Gemüse hineingeben. Nach Geschmack mit Curry, Ingwer und Cayennepfeffer würzen, alles gut vermischen und 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten. Eventuell nochmals abschmecken.

Das Gemüse auf den 4 Omeletts verteilen, diese zusammenklappen und servieren.