Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2002
gespeichert: 81 (0)*
gedruckt: 953 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.084 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Algen, frisch z.B. Dulse (Palmaria palmata)
100 g Algen, frisch, z.B. Meersalat (Ulva lactuca)
500 g Nudeln (Spagetti)
300 g Möhre(n), geputzt
Frühlingszwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 EL Öl, z.B. Olivenöl
1 TL Zucker
1 EL Tomatenmark
2 EL Öl, z.B. Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die sehr salzigen Dulse und den Meersalat 2 Std. ausgiebig wässern, dabei das Wasser mehrfach wechseln.

500 g Spagetti separat al dente kochen. Die Möhren mit dem Gemüsespagettischneider in lange Möhrenspagetti schneiden. Die Frühlingszwiebel fein würfeln und mit dem Knoblauch in Ölivenöl kurz anrösten, Zucker hineingeben und kurz karamellisieren lassen, die Möhrenspagetti zufügen und 3 Min. dünsten. Die gut abgetropften Algen und 1 EL Tomatenmark zufügen und alles kurz erhitzen. In einer großen Schüssel die Spagetti und die Algen-Möhrenmischung vermengen, noch Olivenöl zufügen und servieren.