Deutschland
einfach
Europa
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blumenkohl-Samtsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 71 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.04.2001 423 kcal



Zutaten

für
1 Blumenkohl
250 g Frischkäse
250 g süße Sahne
2 EL Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
1 Liter Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
423
Eiweiß
14,72 g
Fett
35,76 g
Kohlenhydr.
10,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Blumenkohl waschen, in kleine Stücke schneiden, Strunk putzen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. In 1 l Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen, weich kochen, mit der Gemüsebrühe würzen. Den Frischkäse und die Sahne hinzugeben. Alles mit dem Pürierstab schaumig rühren. Pfeffern und bei Bedarf nachsalzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sadeno

Hallo, habe die Suppe genau nach Rezept nachgekocht. Super Lecker! Werden wir jetzt sehr oft kochen! Habe noch etwas angebratetes Hackfleisch dazu gereicht und Kartoffeln. Alle waren begeistert. Macht auch richtig satt. Volle Punktzahl von uns :-)

02.04.2019 16:32
Antworten
Sarmi5614

Einfach und schnell konnte ich so meinen restlichen Blumenkohl verwerten. Vorab habe ich noch etwas Zwiebeln angedünstet und mit Weisswein abgelöscht. Hat uns gut geschmeckt! Danke

27.01.2019 16:02
Antworten
kbz

Habe die Suppe heute spontan nachgekocht mit einem ganzen Blumenkohl und einem Rest Brokkoli. Das Rezept ist verblüffend einfach und genial, sowohl als Haupt- aber sicher auch Vorspeise. Drüber habe ich frische Petersilie gestreut. Ich fand's sehr lecker. Brühe hatte ich übrigens selbst gemacht aus der DB. Grüße aus LuSt sendet kbz

11.06.2016 17:21
Antworten
kLein_mandy

die Soße schmeckt herrlich. so cremig und lecker.

22.05.2016 20:56
Antworten
Hallingdahl

Superlecker! Ich habe auch ein wenig abgewandelt. Da ich einen sehr großen Blumenkohl hatte, habe ich eine Schachtel Exquisa Halbfett-Frischkäse hinzugefügt und 250ml Alpro Soja-Kochsahne in der light-Version. An Gewürzen habe ich noch ein wenig Muskat und Senf hinzugefügt. Eine perfekte Blumenkohlsuppe. Schön sämig und sehr, sehr lecker. Übrigens habe ich nicht den Blumenkohl nur im Wasser gekocht und später mit der Brühe gewürzt, sondern direkt in der Brühe gekocht. Alles in allem ein tolles Rezept, das ich bestimmt noch einige Male kochen werde. Vielen Dank dafür.

25.10.2014 13:47
Antworten
Hausmami

Hallo Matti, das hört sich doch mal schnell gemacht und lecker an. Werde ich unbedingt mal probieren! Danke Verena

05.01.2004 21:09
Antworten
anl307

... auch ich bin voll begeistert von dem lecker süppchen. vielen dank für das klasse rezept. einfach und bombastisch gut...

26.12.2003 20:41
Antworten
mamamanja

SUPERLECKER! Danke matti :o) Manja

13.12.2003 19:08
Antworten
Kristina_Sk_S

Hallo matti, absolut lecker dieses Süppchen. Einfach zuzubereiten, aber bombig im Geschmack. Hätte ich nicht gedacht.....Nur noch empfehlenswert. :-))) Dankeschööön LG Kristina

24.11.2003 10:27
Antworten
daymonia

wieso eigentlich Samt...?

02.05.2002 14:26
Antworten