Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2007
gespeichert: 242 (0)*
gedruckt: 908 (5)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2006
564 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
500 g Mehl
140 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
250 g Butter oder Margarine
1 m.-großes Ei(er)
  Zum Bestreichen:
250 g Marmelade (Aprikose) oder Johannisbeergelee
  Für den zweiten Teig:
200 g Puderzucker
120 g Marzipan (Rohmasse)
140 g Butter oder Margarine, weiche
1 kl. Flasche/n Aroma (Zitrone) oder 1 Pck. Citro-Back
2 m.-große Ei(er)
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
300 ml Milch
  Für die Füllung:
1 kg Äpfel
  Puderzucker zum Bestreuen
  Fett für das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

Für den Mürbeteig die Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten und evtl. 30 Min. kalt stellen.

Den Teig anschließend auf einem gut gefetteten, tiefen Backblech ausrollen und einen kleinen Rand hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit 150 g Marmelade bestreichen.

Puderzucker durchsieben. Das Marzipan grob raspeln. Das Marzipan mit Puderzucker, weichem Fett, Zitronenaroma und Eiern cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Marzipanmasse rühren. Auf der Marmelade verstreichen.

Äpfel schälen, halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden und in die Füllung drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2) auf mittlerer Schiene ca. 50 Min. backen.

Den Rest von der Marmelade erhitzen und die Äpfel damit einpinseln. Vor dem Servieren dann noch mit Puderzucker bestäuben.