Backen
Dessert
Kinder
Kuchen
Party
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Stachelschweine

schön für Kindergeburtstage, leicht zuzubereiten, aus Blätterteig

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.05.2007



Zutaten

für
4 Scheibe/n Blätterteig
4 Birne(n), feste rote
40 g Walnüsse, gehackte
40 g Zucker
32 Rosinen
25 g Mandel(n), (Splitter)
16 Mandel(n), Hälften

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Blätterteig-Platten getrennt voneinander auftauen lassen. Birnen waschen, halbieren und Kerngehäuse rausschnitzen

Walnüsse und den Zucker miteinander vermischen und in die Birnen drücken (da, wo das Kerngehäuse war)

Die Blätterteig-Platten in der Mitte durchschneiden und die Ecken so abstumpfen, dass jeweils eine halbe Birne darauf passt. Birne samt Füllung mit der Schnittfläche auf das Teigstück setzen und den Teig ringsherum zu einem kleinen Rand formen.

Stecke die Mandelsplitter als Stacheln in die Birnenhälften. Vorn zwei Rosinen für die Schnauze und zwei für die Augen anbringen. Für die Ohren je zwei Mandelhälften.

Die Stachelschweine im Ofen auf der untersten Schiene ca. 15 Minuten backen bei 200°.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.