Vegetarisch
Aufstrich
Dips
Frühling
Saucen
Schnell
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bärlauch - Frischkäse

Lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.05.2007



Zutaten

für
150 g Frischkäse
1 Bund Bärlauch, frischer
Kräutersalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten Kalorien pro Portion ca. 397 kcal
Bärlauch fein hacken und mit dem Frischkäse verrühren. Zum Abschmecken das Kräutersalz hinzufügen. Kann sofort serviert werden.

Schmeckt gut zu Crackern und Gemüsesticks

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

taniii81

Sehr lecker. Kann jemand berichten, der den Käse eingefroren hatte, wie er aufgetaut war???

08.05.2019 18:09
Antworten
pralinchen

Hallo, ich finde den Frischkäse auch lecker. Aber ich habe etwas Milch untergerührt. Mir war das Ganze zu kompakt... LG Pralinchen

03.05.2019 10:00
Antworten
omaskröte

Hallo, danke für das Rezept gestern gemacht so viel Bärlauch im Garten meines Sohnes, der Frischkäse ist sehr lecker. Lg Omaskröte

29.03.2019 17:06
Antworten
epoxy

Sehr lecker, gute Idee, hab nochmal 2 Kg gemacht und in Protionsdöschen eingefroren. So hab das ganze Jahr Vorrat, die frische Bärlauchzeit ist ja so kurz. Und den selbergemachten Bresso friere ich auch immer ein, denke das dürfte ok sein. LG Karina

01.04.2014 18:40
Antworten
Hasi1973

Hallo Küchentigger, mhhhh versuchen kann man es. Wegen der Kerne wäre ich nicht so besorgt. Eher wegen dem Öl. LG Danni

12.04.2011 14:48
Antworten
walfrieda

Habe den Dip schon zweimal gemacht, schmeckt auch sehr gut zu Kartoffeln. Sehr schnell und sehr einfach zu machen und schmeckt. Etwas für Bärlauchliebhaber. Danke Walfrieda

18.04.2010 10:04
Antworten
Cathy1

mache das Rezept mit einer Packung zerbröseltem SChafskäse!! Auch super lecker! Cathy

11.05.2009 09:10
Antworten
Höppemötzje

ich könnte mich "reinlegen" aber auf dem herzhaften Vollkornbrot von karaburun - einfach g**l!!! Grüße Höppemötzje

04.05.2008 22:23
Antworten
hremter

schmeckt ja super lecker hatte ich bei unserer grillparty und war ruck zuck alle lg heidi

07.07.2007 14:17
Antworten
Hasi1973

Hallo Heidi, freut mich das euch der Bärlauch-Frischkäse geschmeckt hat. LG Daniela

09.07.2007 14:24
Antworten