Bewertung
(44) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2007
gespeichert: 1.729 (2)*
gedruckt: 8.371 (23)*
verschickt: 182 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Mehl
270 ml Milch, lauwarme
70 g Hefe, frische
Ei(er)
Eigelb
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
400 g Butter, weiche
400 g Zucker (sucre grain perlé, grober Hagelzucker)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der hier verwendete Perlzucker ist mit fast 1 cm Durchmesser gröber als der in Deutschland erhältliche Hagelzucker. Durch ihn erreicht man die feine Karamellschicht auf der Waffel. In Belgien ist der Zucker unter dem Namen "sucre grain perlé" erhältlich.

Alles außer Butter und Perlzucker zu einem Teig vermischen und 30 Minuten ruhen lassen. Dann die Butter und zuletzt den Perlzucker zugeben. Den Teig in 100 g - Klumpen unterteilen. Weitere 15 Minuten gehen lassen. Das Brüsseler - Waffeleisen (mit 2 großen Rechtecken) vorheizen und die Waffeln darin etwa 3 Minuten backen.