Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2007
gespeichert: 117 (0)*
gedruckt: 1.026 (2)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.07.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kürbis(se) (am besten Hokkaido)
200 g Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Butter
1 Liter Hühnerbrühe oder gemüsebrühe
3 Port. Hähnchenbrustfilet(s)
100 g Dattel(n), frische
50 g Erdnüsse oder Mandeln, grob gehackt
1 1/2 TL Honig
2 EL Zitronensaft (oder Saft einer Zitrone)
  Salz
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Hokkaido halbieren, entkernen und würfeln (andere Kürbisarten noch schälen). Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.

Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Kürbis dazugeben und kurz mitrösten. Brühe zugießen, aufkochen lassen, ca. 20 Minuten kochen. Filets waschen, trocken tupfen und zum Kürbis geben, weitere 10 Minuten kochen lassen. Datteln entsteinen, halbieren und mit den grob gehackten Nüssen zum Eintopf geben. Fleisch herausnehmen, würfeln, wieder zugeben.

Den Eintopf mit Salz, Cayennepfeffer, Honig und Zitronensaft abschmecken und genießen.