Pilzrisotto mit Trüffelsauce

Pilzrisotto mit Trüffelsauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 22.05.2007



Zutaten

für
250 g Reis
200 g Hühnerbrüste
200 g Steinpilze
100 g Pilze, (Shi-Take)
750 ml Gemüsebrühe
1 EL Öl, (Rapsöl)
1 große Zwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
50 ml Sahne, 7 %ige
1 Salz
1 Pfeffer
1 EL Creme, (Steinpilz-Trüffel-Creme, italienisch)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen, grob hacken und in Öl anbraten - Geflügelbrust, Steinpilze und Shi-Take in relativ kleine Würfel schneiden (1,5 x 1,5 cm) und in Öl anbraten, Reis dazugeben und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen (nur soviel, dass gerade alles bedeckt ist) von Zeit zu Zeit umrühren und immer wieder etwas Brühe hinzufügen - ca. 20 bis 30 min, dann ist das Essen "gar"

Nun Sahne mit etwas Wasser (ca. 50 ml) und der Pilzcreme verrühren.
Nach Bedarf Pfeffer und Salz (hängt ein bisschen von der Würzung der Gemüsebrühe ab)

Sollten keine frischen Pilze zur Hand sein, klappt es auch mit getrockneten (vorher einweichen), Dosen-Pilze sind für mein Geschmack zu eintönig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.