Bewertung
(12) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2007
gespeichert: 217 (0)*
gedruckt: 2.565 (5)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2005
1.298 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zutaten

Zitrone(n), Bio
Pangasiusfilet(s)
Zwiebel(n)
Salatgurke(n)
3 EL Dill
1 EL Butter
75 ml Wein, weiß
2 EL Frischkäse, mit Kräutern
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zitrone waschen und abreiben, halbieren und den Saft auspressen. Die Filets abspülen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln (etwa mit der Hälfte der ausgepressten Menge). Die Zwiebel fein hacken. Die Gurke schälen, längs halbieren, Kerne herauskratzen und würfeln. Den Dill fein hacken.
Die Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel andünsten, die Gurke dazugeben und 2 Minuten schmoren. Mit Weißwein ablöschen. Den Frischkäse einrühren und mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fischfilets auflegen und 5 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten lassen. Die Fischfilets wenden und nochmals 5 Minuten dünsten.