Bewertung
(20) Ø3,68
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2007
gespeichert: 1.656 (0)*
gedruckt: 4.464 (5)*
verschickt: 59 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2004
50 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Kürbisfleisch, gewürfelt
5 m.-große Kartoffel(n), gewürfelt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 1/2 TL Currypaste (Namya), gibt es im Asia-Shop
1 Stück(e) Ingwer, daumengroß, geschählt und kleingehackt
1 TL, gestr. Kreuzkümmel
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
2 EL Öl
1/2 Liter Kokosmilch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in Ringe und den Knoblauch in Scheiben schneiden, danach im Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sind Zwiebeln und Knoblauch goldbraun, geben sie die Gemüsebrühe und die gewürfelten Kartoffeln hinzu. Zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln. Dann geben Sie den Rest der Zutaten (Kürbis, Kokosmilch, Ingwer, Namya-Paste, Kreuzkümmel) hinzu.

Nach weiteren 20 Minuten testen Sie, ob der Kürbis schon weich gekocht ist. Sollte dem so sein, geben Sie die Suppe durch die flotte Lotte oder in den Mixer. Abschmecken und servieren.

Tipp: Bei Husten eine Scheibe rohen Ingwer zu kauen. Es ist die Hölle, aber es hilft.