Bewertung
(54) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
54 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2002
gespeichert: 778 (0)*
gedruckt: 6.559 (14)*
verschickt: 95 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.084 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

50 g Sultaninen
300 g Nudeln (Vollkornspagetti)
  Salz
50 g Pinienkerne
Peperoni, rot, evtl, getrocknet
100 g Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
400 g Fenchel
  Fenchel - Grün, fein gehackt
2 EL Öl, z.B. Olivenöl
6 EL Gemüsebrühe
350 g Tomate(n), gehäutet und entkernt
  Pfeffer
6 EL Petersilie, fein gehackt
1/2 TL Zitrone(n), die Schale, abgerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sultaninen mit Wasser bedeckt einweichen, Spagetti in Salzwasser al dente kochen und abseihen.

Inzwischen Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett und Flüssigkeit hellbraun rösten und beiseite stellen. Peperoni entkernen und sehr fein würfeln, Zwiebeln fein würfeln und den Fenchel in dünne Streifen schneiden. Zwiebelwürfel in Olivenöl anbraten, Knoblauch darüber pressen, Peperoni und Fenchel zugeben und unter Rühren andünsten. Die Sultaninen zufügen, die Gemüsebrühe angießen und zugedeckt 6-10 Min. garen. Die Tomaten würfeln, zugeben und noch weitere 4 Min. garen. Fenchelgrün, Pfeffer, Petersilie und Zitronenschale zufügen, abschmecken, mit den Spagetti mischen, mit den Pinienkernen betreuen und servieren.