Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2007
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 172 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2006
100 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 Pck. Schinken, gekochter
Paprikaschote(n), rote (je nachdem wie fruchtig man es mag)
500 g Champignons, frische
2 EL Schmelzkäse, (Kräuter od. Sahne)
250 ml Sahne
  Salz und Pfeffer, Paprikapulver
Zwiebel(n)
  Kräuter, frische
1 EL Öl
350 g Nudeln, nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Nudelwasser ruhig schon ansetzen da die Soße ratz - fatz fertig ist.

Den Kochschinken, die Paprika, die Champignons und die Zwiebel klein würfeln.
Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel kurz andünsten, den Kochschinken zugeben und kurz anbräunen.
Die Paprikawürfel und die Champignons nun auch in die Pfanne geben und diese kurz etwas abdecken.

Bei mir kocht nun meist das Nudelwasser, also Nudeln hineingeben und bissfest kochen. Danach abgießen.

Das Ganze in der abgedeckten Pfanne so ca. 5 min garen, ich koche meist nur nach Gefühl, also habt bitte Nachsicht, dass ich keine genauen Zeitangaben geben kann.
Der Paprika sollte noch leicht knackig sein.
Den Schmelzkäse unter die Masse rühren und die Sahne aufgießen.
Mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken und ganz zum Schluss noch frische Kräuter zugeben.

Soße über die Nudeln geben.
Ich hoffe es schmeckt euch genau so gut wie uns, die Soße haftet gut an den Nudeln.