Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Weihnachtsplätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.44
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 20.05.2007



Zutaten

für
500 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 kl. Flasche/n Bittermandelaroma
250 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Das Mehl auf die Arbeitsfläche schütten und einen Hügel daraus bilden. Backpulver darüber streuen. Dann den Hügel mit einer Mulde versehen. In die Mulde scheibenweise die Butter geben, die Eier dazu schlagen sowie Zucker, Vanillezucker und Bittermandelöl zufügen. Alles zusammenkneten. Den Teig dann ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Den Teig danach dünn ausrollen und Plätzchen nach Wunsch ausstechen bzw. eine Rolle daraus formen und dann mit dem Messer Scheiben abschneiden. Diese auf vorbereitete Backbleche geben.

Jedes Blech im vorgeheizten Backofen bei 175°C - 200°C ca. 8-12 Min. backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mamacatze

Super leckere, weiche Plätzchen die sich auch von kleinen Kindern gut ausstechen lasen.

23.11.2020 21:07
Antworten
CK321

Hat wirklich sehr gut geschmeckt!! Danke für das Rezept!

05.12.2014 21:05
Antworten
sweetlike

habe es gebacken der teig war einfach super.Die sind richtig schön soft gebacken.Toll

02.08.2014 14:48
Antworten
simpleplan1986

4 Sterne!! Schmecken sehr gut die Plätzchen, der teig ist lecker. Habe noch ein paar Tupfer Marmelade rauf getan das hat auch gut gepasst. Danke für das Rezept!!

08.12.2009 11:32
Antworten