Zutaten

Ei(er)
Zwiebel(n)
1 EL Butter
2 EL Mehl
400 ml Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
  Salz
  Pfeffer
2 EL Senf, mittelscharfer
250 g Reis (Langkornreis)
1/2 Bund Dill
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 595 kcal

Eier in kochendem Wasser in 8 Minuten garen. Anschließend in kaltem Wasser abkühlen, pellen und längs halbieren.

Zwiebel abziehen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen, aber nicht braun werden lassen. Die Gemüsebrühe angießen und kräftig verrühren. Crème fraiche zufügen und 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Reis nach Packungsangabe in Salzwasser garen.

Inzwischen die Eierhälften in die Sauce geben und darin erwärmen. Dill abbrausen und trocken schütteln. Die Spitzen abzupfen, hacken und in die Sauce rühren.

Den Reis mit Senfeiern auf Tellern anrichten und mit Dill garniert servieren.

Als Beilage eignet sich Blattsalat.