Obstkuchen mit Sahneguss


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.05.2007



Zutaten

für
100 g Butter
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
200 g Mehl
1 Dose Pfirsich(e)
5 Äpfel
2 Eigelb
200 g Sahne
60 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 EL Stärkemehl
5 EL Aprikosenkonfitüre
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus Butter, Vanillinzucker, Salz, dem Ei und Mehl einen Mürbteig herstellen und 30 Minuten kalt stellen.
Eine Springform (26 cm) fetten und mit dem Teig auskleiden, also auch den Rand hochziehen.
Die Pfirsiche abtropfen lassen, die Äpfel schälen, das Kernhaus herausschneiden und in Spalten schneiden. Den Teigboden mit dem Obst belegen.
Aus Eigelb, Sahne Zucker, Vanillinzucker und Stärkemehl einen Guss bereiten und über das Obst gießen.
Den Kuchen bei 180° ca. 50 Minuten backen.
Die Aprikosenkonfitüre erwärmen und den Kuchen nach dem Backen damit bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IhreMama84

Habe ihn nachgebacken und er sieht sehr lecker aus (s.Bild) .Habe allerdings nur 2 Äpfel genommen. Wenn er nun auch noch so schmeckt wie er riecht backe ich ihn gerne wieder.

19.07.2019 13:42
Antworten
meret

Hallo Beate, habe den Kuchen zwar nicht selbst gebacken, aber dufte ihn selbst kosten und kann nur sagen: einfach himmlisch!!! Danke Meret.

03.10.2008 10:41
Antworten
DieliebeBeate

für einen Blechkuchen nimmt man einfach die doppelte Menge der Zutaten. Am besten ist das tiefe Blech (Fettpfanne) geeignet. Die Backzeit ändert sich nicht.

29.02.2008 21:40
Antworten