Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2007
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 302 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,48/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
200 g Rohrzucker
400 g Naturreis, gemahlen
100 g Amarant, gemahlen
250 g Butter
50 g Haselnüsse, gemahlen
1 1/2 Tüte/n Backpulver
1/2 TL Vanille - Pulver (Bourbon)
380 ml Milch
30 g Ingwer, fein gewiegt
50 g Haselnüsse, geröstet, gemahlen
3 EL Kaffee, gemahlen (türkischer oder italienischer)
50 g Rohrzucker
4 cl Rum, 54 % Oder
4 cl Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit Salz und Zucker und 0,5 Tl Bourbon Vanillepulver
schaumig bis weiß - cremig schlagen, Butter in Würfel, sowie 50 g Haselnüsse, gem., beigeben, verrühren lassen. Backpulver mit Reis und Amaranth, gem., mischen und mit Milch in die Rührschüssel beigeben, sowie noch den fein gewiegten Ingwer und gut 4-6 min auf Mittelstufe rühren lassen.

Ca. 2/3 des Teiges in eine 26 cm Æ mit Backpapier ausgefüllte Ringform gießen, glatt streichen.

Marmor:
Geröstete und gem. Haselnüsse, 3 gut gehäufte El Kaffee, gem. und 50 g Zucker vermischt in das letzte Drittel des Teiges einstreuen, verrühren lassen, weil es jetzt zu trocken sein wird, noch Rum dazu.
Diese Teigmischung auf den Teig in der Ringform gleichmäßig verteilen, mit einer Gabel spiralförmig den unteren, hellen Teig mit dem dunklen vermischen.
In dem kalten Backofen bei ca. 140°C Umluft ca. 75 –85 min backen, Nadelprobe.
Ca. 20 min in der Form lassen zum Verfestigen, dann vorsichtig den Ring runterlassen und abkühlen lassen.
Eigenes Rezept