Bewertung
(17) Ø3,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2007
gespeichert: 1.893 (0)*
gedruckt: 3.867 (7)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2006
905 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Lasagneplatte(n)
1 Msp. Butter
1 Dose Frucht - Cocktail
Banane(n)
Kiwi(s)
80 g Butter
80 g Zucker
Eigelb
250 g Quark, (Magerquark)
250 g Mascarpone
1 Pkt. Puddingpulver, Mandelgeschmack
50 g Grieß
100 g Kokosraspel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Die Lasagneplatten fünf Minuten in kochendem Wasser garen. Eine Messerspitze Butter hinzufügen, damit die Blätter nicht aneinander kleben. Mit kaltem Wassser abspülen und auf ein feuchtes Küchentuch legen.
Früchte gut abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Die Banane und die Kiwi schälen, in Scheiben schneiden und untermischen.

Inzwischen Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eigelbe und den Quark nach und nach unterziehen. Puddingpulver mit 2 EL des Fruchtsaftes und dem Grieß verrühren und in die Quarkmasse geben. 50 g Kokosraspel ebenfalls in die Quarkmasse geben.

Den Boden der gefetteten Auflaufform mit Quarkmasse bestreichen. Dann abwechselnd Lasagneplatten, Fruchtcocktail und Quarkmasse einfüllen. Die oberste Schicht sollte Quarkmasse sein. Als letztes die restlichen Kokosraspeln darüber streuen. Im Backofen ca. 40 Minuten backen.