Cannelloni mit Gemüseallerlei

Cannelloni mit Gemüseallerlei

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Cannelloni con verdura

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 19.05.2007



Zutaten

für
12 Cannelloni
1 Paprikaschote(n), rote
6 große Champignons
1 Zucchini
1 Karotte(n)
700 ml Milch
2 Pck. Kräuterquark
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
n. B. Knoblauch, geriebener
n. B. Käse zum Bestreuen
n. B. Saucenbinder
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Gemüse waschen bzw. putzen und klein schneiden.

Einen Topf mit Wasser, Salz und bisschen Öl (damit Cannelloni nicht zusammenkleben) aufsetzen. Die Cannelloni für ca. 5 Minuten in das kochende Wasser geben.

Parallel klein geschnittenes Gemüse in einer Pfanne mit Olivenöl und den Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch andünsten. Ca. 200 ml Milch sowie 1 Pck. Kräuterquark zu dem Gemüse geben und so lange köcheln lassen, bis das Gemüse von einer cremigen Sauce umgeben ist. Hier eventuell etwas nachwürzen. Sollte die Sauce zu flüssig sein, etwas mit Saucenbinder andicken. Die Sauce mit Gemüse darf nicht zu wässrig sein, da die Cannelloni damit befüllt werden. Die Cannelloni mit einem Teelöffel oder einer Spritztüte damit befüllen und anschließend in eine Auflaufform legen.

Nun die restliche Milch und das letzte Pck. Kräuterquark in die Pfanne geben. Die Sauce nach Bedarf würzen und ebenfalls mit Saucenbinder andicken. Kurz aufkochen lassen und über die Cannelloni gießen. Mit Käse bestreuen.

Für ca. 10 - 15 Min. bei 180°C im vorgeheizten Backofen überbacken. Heiß servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kessy418

Hallo. Superlecker. Wurde alles restlos aufgegessen. 5***** von mir. Liebe Grüsse Kerstin

14.02.2013 06:13
Antworten