Melonenbowle


Rezept speichern  Speichern

Optimal für den Sommer

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.05.2007 65 kcal



Zutaten

für
300 g Melone(n) (Wassermelone)
300 g Honigmelone(n)
1 Granatapfel
etwas Ahornsirup nach Bedarf
750 ml Mineralwasser, eiskaltes
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Wassermelone und Honigmelone mit einem scharfen Messer halbieren. Die Kerne mit einem Löffel aus jeder Hälfte entfernen, anschließend kleine Kugeln aus dem Melonenfleisch stechen (dies geht mit einem kleinen Löffel, besser eignet sich ein Kugelausstecher dafür). Die Melonenkugeln nun in eine Schüssel geben.

Den Granatapfel halbieren und den Saft auspressen, diesen über die Melonenkugeln gießen. Etwas Ahornsirup nach Bedarf zufügen und alles vermischen. Alles zusammen im Kühlschrank zugedeckt mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

Die Melonenkugeln mitsamt dem Saft auf Bowlegläser verteilen und mit eiskaltem Mineralwasser auffüllen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.