Backen
Diabetiker
fettarm
Frühling
kalorienarm
Kuchen
Sommer
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer - Vanille - Biskuit

kalorienarm, WW-geeignet (1,5 P./St.)

Durchschnittliche Bewertung: 3.93
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.05.2007 75 kcal



Zutaten

für

Für den Biskuitboden:

2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
20 g Fruchtzucker
½ TL Süßstoff
2 EL Wasser, warm
30 g Mehl
30 g Speisestärke
½ TL Backpulver

Für den Belag:

450 g Erdbeeren
1 Beutel Puddingpulver, Vanille (z. B. von Natreen)
250 ml Milch, 1,5 % Fett
250 ml Wasser
1 Pck. Tortenguss, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Das Eigelb mit dem Wasser, dem Zucker und dem Süßstoff cremig schlagen, Mehl, Speisestärke und Backpulver zugeben u. ebenfalls mit verrühren. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben und in eine Springform geben. Den Biskuitboden 10 Min. backen, vorsichtig aus der Form lösen und etwa 30 Minuten auskühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen, halbieren u. trocken tupfen.

Vanillepuddingpulver mit Milch/Wasser nach Anleitung zubereiten u. auf den kalten Biskuitboden geben.
Erdbeeren ziegelförmig darauf verteilen. Trocknen lassen.

Den Tortenguss lt. Anweisung, aber mit Süßstoff (+ evtl. 1 TL Zucker) zubereiten und über die Erdbeeren geben.

WW-Angaben:
bei 8 Stücken: 1,5 P.
bei 12 Stücken: 1 P.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

laurettadilorenzo

Trotz recht dünnem Boden war meine Familie begeistert. Der Kuchen schmeckt leicht und erfrischend, so ohne fetter Sahne, mit der kühlen, leichten Puddingschicht und Obst. Den wird es im Hochsommer bei uns öfter geben. Vielen Dank fürs Einstellen.

10.03.2018 15:55
Antworten
laurettadilorenzo

Der Boden schmeckt zwar gut aber ich war erstaunt, dass er nur 1cm dick geworden ist. Hab jetzt mal mit anderen Rezepten verglichen... Da wird eher die doppelte Menge an Zutaten für einen Bisquit verwendet.

02.03.2018 18:09
Antworten
küchen_zauber

Deshalb ja kalorienarm und WW geeignet ;-)

29.04.2018 14:31
Antworten
Anne-maik

Sehr lecker. Habe den Pudding oben drauf getan und mit Cremefine aufgeschlagen auf den Guss habe ich daher verzichtet. 5 Sterne

01.02.2017 13:56
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker. Habe Mehl Type 1050 genommen. Den Pudding habe ich selber gemacht 250 ml Milch 250 ml Wasser 40g Speisestärke 3 EL Vanillezucker selber gemacht evtl etwas Vanilleschote oder -Extrakt 1 Eigelb Danke für das Rezept lg Patty

18.06.2016 20:02
Antworten
Gelöschter Nutzer

Kann man auch gefrorene Erdbeeren verwenden`? Wenn ja gefroren auf den Kuchen geben oder vorher auftauen?

06.09.2007 11:41
Antworten
dark-hummel

Dieser Kuchen ist Low Fat 30! Bei 12 Stück hat pro Portion 81 Kcal, 1,5g Fett, 16,6% Fettkalorien Habe noch beim Tortenguß 2 Eßl. Zucker mitberechnet.

05.08.2007 14:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wassertortenguss finde ich sehr fade. Ich nehme verdünnten Apfelsaft oder verdünnten leichten Weisswein. Den Süßstoff gibt man besser erst nach dem Aufschlagen zu. LG Kristin

12.06.2007 11:58
Antworten
binchen777

Hallo Kristin, ich nehme immer den Tortenguss mit Erdbeergeschmack und gebe noch etwas Rotwein dazu, sehr lecker. Lg binchen777

12.06.2007 13:35
Antworten
Lockichen

Hallo Hört sich super toll an! Werde ich glech ausprobieren. Danke für das Rezept! Lockichen

27.05.2007 09:27
Antworten