Hauptspeise
Party
Schnell
einfach
Geflügel
Schwein
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Schnitzel überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
bei 169 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 17.08.2002



Zutaten

für
2 Schweineschnitzel
½ Becher Crème fraîche
100 ml süße Sahne
100 g Käse, gerieben
6 Rösti -Ecken, tiefgekühlt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Rohe Schnitzel (vom Schwein, Pute oder Hähnchen) waschen, trocken tupfen und würzen. Danach Crème fraîche und Sahne vermischen und auf die Schnitzel streichen. Angetaute Rösti zerbröseln und auf die Schnitzel legen. Dann den geriebenen Käse drüber streuen. 1/2 Stunde bei ca. 200 - 225 °C in den Ofen.


Beilagen: Gemüse oder bunter Salat

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bvneck

Ein Hinweis im Rezept auf den Garbehälter (Auflaufform oder Backblech?) wäre gut.

15.10.2019 19:39
Antworten
milka59

Hallo, wir haben gerade dieses köstliche Gericht gegessen. Rösti hatte ich leider nicht mehr ...also gab es diesen Auflauf ohne ... haben Gouda gerieben und die * Sauce * ordentlich gewürzt . Knoblauch kam auch mit rein. Danke für diese tolle Idee. Demnächst gibt es Kartoffeln mit rein . Liebe Grüße Milka

28.08.2019 17:07
Antworten
monamaus2014

Ganz gutes Rezept. Bisschen abgewandelt Soße gute gewürzt und Kräuter hinzugefügt, röstis nicht zerbröselt sondern im ganzen in der Form verteilt. Ohne Käse gebacken, mag ich nicht so. Ca. 45 min gebacken bei 200grad Dazu haben wir einen gurken Salat gegessen. Beim nächsten Mal probiere ich es mit Hähnchen schnitzel.

09.06.2019 16:42
Antworten
MarionDrill67

Gestern gemacht und einfach begeistert. Super lecker !

04.06.2019 19:27
Antworten
Biggi2704

war sehr lecker, habe auch Creme fraiche mit Kräutern genommen, statt Schwein Hähnchenschnitzel. nur leider sind die Rösti nicht ganz so knusprig geworden.

04.05.2019 09:14
Antworten
haianne

Genial - einfacher und schneller geht's nimmer!

10.07.2003 14:55
Antworten
baghira555

Das war superlecker ! Und so schön schnell und einfach. Vielen Dank für das Rezept! LG Ilonka

08.06.2003 22:15
Antworten
AnjaB

das ist ja lecker!

02.06.2003 07:00
Antworten
claudia_h

Ich bin noch völlig übersättigt!! Hmm, war das lecker! Ich habe Kräuter Creme fraiche genommen und es gab einen Tomatensalat dazu. Danke für das tolle Rezept! Das wird es sicherlich öfters mal bei uns geben. Liebe Grüße Claudia

14.04.2003 13:40
Antworten
Barbara04

Habe das Rezept gestern ausprobiert und ich muss sagen, einfach ganz große Klasse. Es ist ohne viel Aufwand zu machen, man hat die Beilage in Form der Röstis schon dabei, einen Salat dazu und fertig. Ich kann das Rezept nur weiterempfehlen.

30.03.2003 18:25
Antworten