Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2007
gespeichert: 383 (0)*
gedruckt: 1.675 (5)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2005
3.187 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Gulasch
3 große Zwiebel(n)
2 EL Margarine
1 EL Olivenöl
1 EL Mehl
1 Tasse Brühe, instant
2 TL Tomatenmark
2 TL Paprikapulver
  Salz
  Pfeffer, (schwarz)
Knoblauchzehe(n)
3 TL, gestr. Butter
1 TL Paprikapulver
4 Platte/n Blätterteig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch und Zwiebel in Würfel schneiden. Das Fleisch salzen, pfeffern, mit Pprika bestreuen und in Mehl wälzen.
Das Fett erhitzen, Zwiebel darin goldgelb rösten, das Fleisch hinzugeben und unter Rühren kräftig durchrösten. Die Flüssigkeit nach und nach dazu gießen und die Röststoffe loskochen. Dann die Temperatur herab senken, den Deckel aufsetzen und langsam garen lassen.
Zum Schluss mit den Gewürzen kräftig abschmecken!

Extra-Tipp:
Die Farbe des typischen Gulasch erzielt man, wenn man 1 Tl. Paprika in 3 Tl. Butter aufschäumt und über das fertige Gulasch verteilt!
Nun gibt man das Gericht portionsweise in eine/od. mehrere feuerfeste Formen.

Blätterteig auftauen, etwas ausrollen und die Förmchen/Form damit zudecken.

Nun im Backofen bei ca. 200° backen, bis eine knusprige, braune Farbe entsteht.

Als Beilage empfehle ich einen frischen Mischsalat (Bohnen/Tomaten/Gurken/Zwiebel etc.)