Bewertung
(25) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2007
gespeichert: 1.190 (4)*
gedruckt: 8.778 (34)*
verschickt: 80 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2005
11.509 Beiträge (ø2,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Scheibe/n Schinken, gekochter
4 kleine Zucchini
4 Scheibe/n Feta-Käse
  Salz und Pfeffer, 1 Prise Chilipulver
1 EL Olivenöl
Zwiebel(n), 2 in Scheiben geschnitten, 1 fein gewürfelt
Tomate(n), gehäutet, geviertelt
Paprikaschote(n), rot oder farbig gemischt
Zitrone(n)
  Basilikum, frisch oder Basilikumpaste
  Kräuter der Provence, etwas gekörnte Brühe
  Knoblauchzehe(n), gehackte, nach Wunsch
 einige Oliven, halbiert
150 g Reis
  Gemüsebrühe, heiße
 etwas Mehl
 etwas saure Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die kleinen Zucchini längs vierteln und in Öl mit Pfeffer, Salz und Knoblauch gut würzen und kurz und kräftig anbraten. Die Schinkenscheiben mit je einer Scheibe Schafskäse belegen und die gebratenen Viertel je einer Zucchini auf den Käse legen. Eine Prise Chilipulver darüber und aufrollen. Mit Zahnstochern fixieren!

Nun die Zwiebelscheiben und eine gehackte Knoblauchzehe mit den Tomaten anbraten. Die Schinkenrollen auflegen, und die in feine Streifen geschnittenen Paprikaschoten - leicht mit Mehl gestäubt - ringsum legen. Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Kräutern der Provence das Gemüse würzen. Deckel auflegen und 15 - 20 Minuten dünsten.

Die Schinkenröllchen herausnehmen und das Gemüse mit etwas saurer Sahne und halbierten Oliven verrühren. Schinkenröllchen wieder einlegen.

In der Zwischenzeit in etwas Öl die Zwiebelwürfelchen anbraten, bei schwacher Hitze den Reis einrühren und wenn die Körner glasig sind, mit heißer Gemüsebrühe bis einen Fingerbreit über der Reisoberfläche angießen. Salzen und pfeffern und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Wenn vorhanden, geriebene Zitronenschale vor dem Servieren zugeben, sonst den Saft einer halben Zitrone unterrühren und mit Basilikumpaste oder frischem Basilikum verrühren.

Die Schinkenröllchen auf dem Gemüse mit dem Reis servieren.

Anstelle von Reis kann auch Pasta dazu gereicht werden.