Bananenbrot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.05.2007



Zutaten

für
115 g Butter, zerlassen
200 g Zucker, braun
2 große Ei(er), verquirlt
140 g Mehl, Typ 405
100 g Mehl, (Vollkornmehl)
1 TL Natron
1 Prise(n) Meersalz, feines
100 g Hirse
4 Banane(n), sehr reife, zerdrückt
1 ½ TL Butter-Vanille-Aroma
50 g Walnüsse, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker in einer großen Schüssel schaumig Schlagen. Dann die verquirlten Eier hinzugeben und alles gut verrühren.
In eine zweite Schüssel die Mehle sieben, Natron und Salz zugeben und die Masse zur Butter hinzugeben. Danach alles miteinander verrühren.
Die Hirse, Bananen, Vanillearoma und Nüsse unterrühren.
Eine Kastenform fetten und den Teig einfüllen. Danach die Form für 70 Minuten in den Ofen geben. Mit einem Holzstäbchen eine Garprobe machen.
Nach dem Backen das Bananenbrot auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

enduromaus

Autsch, Groß- und Kleinschrift muss ich wohl noch mal üben :-)

06.01.2013 21:48
Antworten
enduromaus

Von mir gibt es 4 Sterne.... schmeckt schon sehr lecker. Aber das nächste mal werd ich es mit der hälfte Zucker und mehr Hirse probieren... Für meinen Geschmack eindeutig zu süß! Hat eher den namen "vollwertiger Bananen Kuchen" verdient, als "Brot". War auf der Suche nach einem Vollwertigen ersatz für Milchbrotchen für meinen kleinen...

06.01.2013 21:46
Antworten
lobloch4

Kleiner Tip zum Rezept. Die Hirse ca. 5 Min. Vorkochen dann ist sie weicher. Grüße lobloch4

24.03.2010 09:45
Antworten