Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2007
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 421 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.930 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

Ei(er), trennen
2 Prisen Salz
200 g Rohrzucker
Zitrone(n), Abrieb, Saft und Fleisch
200 g Butter, oder ungehärtete Margarine
30 g Ingwer, fein gewiegt
100 g Haselnüsse, gemahlen
150 g Naturreis, gemahlen
50 g Amarant, gemahlen
100 g Hirse, gemahlen
200 g Buchweizen, gemahlen
1 1/2 Tüte/n Backpulver
1/4 TL Vanille - Pulver (Bourbon)
450 ml Eierlikör oder Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 Eiweiß mit 1 Prise Salz weiß schlagen, 100 g Zucker einrieseln lassen und steif schlagen lassen, beiseite stellen.
4 Eigelb mit 1 Prise Salz, 100 g Zucker schaumig bis cremig schlagen lassen, Butter in Würfeln dazu geben, sowie Ingwer, Haselnüsse und die Zitrone, das gem. Getreide mit Backpulver und Vanillepulver vermischt, soviel Eierlikör oder Milch dazu geben, bis der Teig schön cremig ist, eben ein Rührteig, diesen dann noch gut 3-5 min auf Mittelstufe schlagen lassen.
In eine, 26 cm, mit Backpapier ausgelegte Ringform gießen.
In den kalten Backofen bei ca. 140°C Umluft ca. 100-105 min backen, Nadelprobe.