Basisrezepte
Creme
einfach
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lukullus - Masse

zum Füllen von Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.05.2007



Zutaten

für
3 EL Kakaopulver
3 EL Puderzucker
3 EL Kaffeesahne
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Cognac
etwas Kaffee, gekochter
150 g Kokosfett, lauwarmes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vorsichtig miteinander vermengen.

Eignet sich als Cremefüllung für Kuchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

doja2

habe in etwa das als menge angenommen: 1 EL Kakao = 8 g 1 EL Milch = 15 g (Sahne) 1 EL Puderzucker = 10 g das Reset mal 2,66 genommen + 35 Butterkekse + 30*10*6 Kastenform und fertig war der Kalter Hund oder Lukullus

22.04.2018 08:52
Antworten
Malae222

Hallo Astrid1410, ich kann mich erinnern, das es bei mir früher auch auch immer so war. Ich habe eben bei einem anderen Rezept ( LPG Kuchen ) den Tip gelesen , das der Kakao ganz zum Schluß eingerührt wird. Habe es ausprobiert und es hat ganz wunderbar geklappt. LG. Malae

20.02.2018 21:38
Antworten
Astrid1410

und hat sich wieder getrennt. Wo ist der Fehler? LG Astrid

20.05.2017 12:22
Antworten
Astrid1410

Schade, funktioniert hier nicht. Rühre seit ca. 45min, das Kokosfett will sich nicht mit den anderen Zutaten verbinden. Mittlerweile klebt das Fett an meinen Händen, meinen Klamotten, auf der Arbeitsplatte und dem Fußboden. Irgendwas ist richtig schief gegangen, ich habe zuerst Puderzucker und Kakao gemischt, mit den flüssigen Zustand verrührt und dann esslöffelweise das Fett zugegeben. Anfangs sah es gut aus, dann wurde alles grisselig

20.05.2017 12:21
Antworten