Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2007
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 194 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2004
2.796 Beiträge (ø0,55/Tag)

Zutaten

330 g Spaghetti
  Wasser, gesalzenes
Ei(er), hartgekochte
1 TL Zitrone(n), abgeriebene Schale
2 EL Zitronensaft
3 Dose/n Thunfisch in Olivenöl, nicht abgetropft
1 Handvoll Oliven, schwarze, entkernt
3/4 Tasse Tomate(n), in Öl eingelegte, gut abgetropft und streifig geschnitten (1 US-Tasse = 240 ml)
Sardellenfilet(s), klein gehackt
3 EL Kapern, kleine, abgetropft
3 EL Petersilie, glatte, gehackt
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n), halbiert (um die Salatschüsseln auszureiben)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pasta im Salzwasser bissfest garen. Die Eier vierteln.

Thunfisch in eine Schüssel geben und mit den Oliven, Tomatenstreifen, Sardellen, Zitronenschale und –saft, Kapern und 2 EL der Petersilie vermischen.

Pasta kalt abschrecken, gut abtropfen und ebenfalls in die Schüssel geben; mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchmischen.

Die individuellen Salatschüsseln mit dem Knoblauch ausreiben, den Nizzasalat aufteilen und jede Portion mit den Eivierteln und der restlichen Petersilie garnieren.