Salat
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Europa
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Frankreich
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat Nizza - Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 15.05.2007



Zutaten

für
330 g Spaghetti
Wasser, gesalzenes
4 Ei(er), hartgekochte
1 TL Zitrone(n), abgeriebene Schale
2 EL Zitronensaft
3 Dose/n Thunfisch in Olivenöl, nicht abgetropft
1 Handvoll Oliven, schwarze, entkernt
¾ Tasse Tomate(n), in Öl eingelegte, gut abgetropft und streifig geschnitten (1 US-Tasse = 240 ml)
4 Sardellenfilet(s), klein gehackt
3 EL Kapern, kleine, abgetropft
3 EL Petersilie, glatte, gehackt
Salz und Pfeffer
1 Knoblauchzehe(n), halbiert (um die Salatschüsseln auszureiben)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Pasta im Salzwasser bissfest garen. Die Eier vierteln.

Thunfisch in eine Schüssel geben und mit den Oliven, Tomatenstreifen, Sardellen, Zitronenschale und –saft, Kapern und 2 EL der Petersilie vermischen.

Pasta kalt abschrecken, gut abtropfen und ebenfalls in die Schüssel geben; mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchmischen.

Die individuellen Salatschüsseln mit dem Knoblauch ausreiben, den Nizzasalat aufteilen und jede Portion mit den Eivierteln und der restlichen Petersilie garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.