Mokka - Plätzchen

Mokka - Plätzchen

Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 36 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 15.05.2007



Zutaten

für
115 g Butter, zimmerwarme
3 EL Zucker
110 g Haselnüsse, geröstete, geriebene
110 g Mehl
30 g Schokolade, zartbitter, fein geraspelt
1 EL Kaffeepulver, instant
2 TL Wasser, heißes
36 Haselnüsse, geröstete und ohne Haut
60 g Puderzucker
1 EL Kakaopulver, ungesüßtes
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Butter und 3 EL Zucker cremig rühren. Geriebene Nüsse, Mehl und geraspelte Schokolade vermischen, unter die Buttermasse ziehen und durchmischen. Kaffeepulver im Wasser auflösen und in die Masse einrühren.

Den Backofen auf 160°C aufheizen.

Plätzchenteig zu Kugeln formen (jeweils ca. 2 TL dazu verwenden) und auf ein ungefettetes Backblech setzen; auf jede Kugel eine Haselnuss geben und andrücken.

Die Plätzchen backen bis sie goldgelb sind, ca. 15 bis 18 Minuten. Vom Blech nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Puderzucker und Kakaopulver vermischen und über die Plätzchen sieben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

divine_madness

mmmmh...sehr lecker. die haselnuss hab ich weggelassen, da stehen wir nicht so drauf. und ich denke ich werde das nächste mal noch ein bisserl rumaroma oder so was mit reintun. allerdings hat das rezept bei mir nur gerade mal ein backblech ergeben. ich mach das nächste mal gleich die vierfache menge. die sind ja so schnell gemacht, und noch viel schneller weggegessen :-D

29.11.2008 22:55
Antworten