Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2007
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 598 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

4 EL Sojasauce
2 EL Aceto balsamico
2 EL Olivenöl
2 EL Honig
2 EL Wasser, warmes
Knoblauchzehe(n)
2 TL Rosmarin
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Sambal Oelek
16  Hähnchenflügel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten von Sojasauce bis warmem Wasser eine Marinade rühren und diese mit dem feinst gehackten Knoblauch und den Gewürzen anreichern; die Hähnchenflügel mindestens 12 Stunden zugedeckt marinieren.
Die Flügel auf einem Backblech OHNE die Marinade im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 45 Minuten garen lassen.
Ergibt ausgezeichnetes Fingerfood, das sowohl heiß als auch kalt super gut auf Partybüffets passt.