Hähnchenflügel pikant


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.05.2007



Zutaten

für
4 EL Sojasauce
2 EL Aceto balsamico
2 EL Olivenöl
2 EL Honig
2 EL Wasser, warmes
2 Knoblauchzehe(n)
2 TL Rosmarin
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Sambal Oelek
16 Hähnchenflügel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Aus den Zutaten von Sojasauce bis warmem Wasser eine Marinade rühren und diese mit dem feinst gehackten Knoblauch und den Gewürzen anreichern; die Hähnchenflügel mindestens 12 Stunden zugedeckt marinieren.
Die Flügel auf einem Backblech OHNE die Marinade im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 45 Minuten garen lassen.
Ergibt ausgezeichnetes Fingerfood, das sowohl heiß als auch kalt super gut auf Partybüffets passt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dorry

Hallo, ich finde, dass man die Fluegel sehr gut auch mit der Marinade in den Ofen stecken kann. Ich hatte eine Portion (1 kg) von insgesamt 3 kg mariniert eingefroren, ging hervorragend! Gruss Dorry

15.09.2011 21:10
Antworten