Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2007
gespeichert: 230 (1)*
gedruckt: 1.244 (9)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2004
2.796 Beiträge (ø0,55/Tag)

Zutaten

2 m.-große Aubergine(n), in 13 mm dicke Scheiben geschnittene
  Salz
1 große Zwiebel(n), gehackte
3 Zehe/n Knoblauch, fein gehackter
2 m.-große Zucchini, grüne, in 13 mm dicke Scheiben geschnittene
Paprikaschote(n), rote, gehackte
1 m.-große Zucchini, gelbe, in 13 mm dicke Scheiben geschnittene
2 m.-große Tomate(n), in Spalten geschnittene
60 ml Olivenöl, extra vergine
60 ml Weißwein, trocken
1 EL Zucker
1 EL Essig (Rotweinessig)
70 g Parmesan, geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Auberginenscheiben in ein Sieb geben und mit Salz bestreuen, um sie von ihrer Bitterkeit zu befreien.

Nach einer halben Stunde werden sie abgespűlt und trocken getupft. Zunächst Auberginen, Zwiebel, Knoblauch, grüne Zucchini und rote Paprikaschote in einer Pfanne leicht anbraten. Den Pfanneninhalt in den Slow-Cooker geben und die gelben Zucchini, die Tomaten, sowie Olivenöl, Weißwein, Zucker und Rotweinessig zufűgen. Den Deckel auflegen und 4 bis 6 Stunden auf „niedrig“ bzw. 2 bis 3 Stunden auf „hoch“ kochen.

Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.