Bewertung
(51) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
51 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2007
gespeichert: 1.029 (1)*
gedruckt: 11.152 (20)*
verschickt: 99 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Kürbis(se) (Hokkaido)
Ei(er), getrennt
200 ml Öl
400 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Zimt
150 g Walnüsse
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
  Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis waschen, halbieren, vierteln und das faserige Innere mit einem Löffel herausschaben. Kürbisfleisch samt Schale grob reiben (evtl. mit der Küchenmaschine). Eigelb mit Öl, Zucker, Vanillezucker und Zimt verrühren. Walnüsse hacken und dazugeben. Kürbisschnitzel dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und dazugeben. Eiklar steif schlagen und unter die Kürbis-Ei-Masse heben.

Teig in eine gefettete Springform (26er) geben und bei 150°C Umluft ca. 1 Std. backen. Kuchen in der Form 10 Min. auskühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.