Ananas-Weincreme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (70 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.08.2002 147 kcal



Zutaten

für
1 gr. Dose/n Ananas
1 Pck. Sahnepuddingpulver
250 ml Sekt oder Wein
200 g Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
147
Eiweiß
1,55 g
Fett
3,71 g
Kohlenhydr.
19,50 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Ananassaft auf 1/2 Liter mit Sekt oder Wein auffüllen. Mit dieser Flüssigkeit einen Pudding nach Vorschrift kochen, etwas abkühlen lassen und kleingeschnittene Ananas hineingeben. Wenn der Pudding abgekühlt ist, die geschlagene Sahne unterheben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kaiaszda88

Hallo zusammen, ich habe es noch nicht ausprobiert, gebe aber schon allein 5 🌟 da endlich ein Rezept ohne Gelatine. Werde die Sahne wegen Unverträglichkeit durch Eischnee ersetzen, jammi 😋

16.04.2019 15:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo an alle, ich muß mich endlich mal für die netten Kommentare und die tollen Fotos bedanken!!! DANKE!

29.12.2018 19:39
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept weil mein Mann Sahne nicht verträgt habe ich zum Schluß Quark drunter gerührt, ging gut und war sehr lecker. LG Omaskröte

01.11.2018 16:19
Antworten
trekneb

Hallo! Hat sehr lecker geschmeckt !!! Danke für dieses Rezept !!! LG Inge

28.04.2018 15:57
Antworten
MotG

Hat superlecker geschmeckt! Wird es öfter geben.

31.10.2017 11:11
Antworten
Lucinde

Hat wirklich echt lecker geschmeckt und das wirds bei uns garantiert öfters geben!

12.01.2004 19:01
Antworten
Tedela

Hat uns prima geschmeckt. Für meine Kinder habe ich statt Sekt Apfelsaft verwendet. Auch das hat super geschmeckt. Vor allen dingen ist es einfach zu machen. !!

07.11.2003 12:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wirklich Lecker!!!

28.08.2003 05:00
Antworten
diana.staudacher

Das war wirklich sehr lecker. Vor allem für ein Sommerfest sehr erfrischend.

11.08.2003 10:27
Antworten
Dasty

Hat mir und meinem Besuch sehr gut geschmeckt. Habe mich genau ans Rezept gehalten und war sehr zufrieden. Man kann dieses Dessert auch gut einen Tag vorher zubereiten. Lecker!!!

15.04.2003 23:20
Antworten