Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2007
gespeichert: 233 (1)*
gedruckt: 1.253 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.745 Beiträge (ø1,92/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n)
Paprikaschote(n)
Zwiebel(n)
100 g Champignons
Ei(er)
100 g Mehl (Buchweizenmehl)
2 EL Öl
3 EL Tomatenmark
175 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Thymian
  Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln kochen, dann abgießen, abschrecken und pellen. Die Kartoffeln zerstampfen. Dann die Eier und das Buchweizenmehl unter den Kartoffelteig kneten. Mit Salz und Muskat würzen. Mit angefeuchteten Händen ca. 12 Klöße daraus formen. In schwach kochendem Salzwasser 15 Min. ziehen lassen.

Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln. Die Pilze in Scheiben schneiden.

Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Paprika und Pilze zufügen. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. 5 Min. einkochen lasen.
Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Mit den Knödeln servieren.