Bewertung
(22) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2007
gespeichert: 591 (2)*
gedruckt: 2.304 (12)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.01.2005
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Spinat
Zwiebel(n), gehackt
1 Tasse Reis
6 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
2 EL Dill, fein gehackt
2 EL Petersilie, fein gehackt
1/2  Zitrone(n), Saft davon
 evtl. Zucker
 evtl. Tomatenmark

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in 4 EL Olivenöl glasig braten. Den geputzten und gewaschenen Spinat zu den Zwiebeln geben und zusammenfallen lassen. Salzen und pfeffern und die Kräuter zufügen. Den Reis dazu geben und mit dem restlichen Olivenöl und 1 1/2 Tassen Wasser aufgießen.

Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf 20 Minuten garen lassen. Immer wieder rühren, damit nichts anklebt. Mit Zitronensaft servieren.

Tipp: Vor allem Kindern schmeckt dieses Gericht gut, wenn man 1 Prise Zucker und 2 TL Tomatenmark zugibt. Man löst das Tomatenmark in etwas Wasser auf und rührt es ein, wenn man den Reis zum Spinat gegeben hat.