Dessert
Frucht
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Orangengelee

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.05.2007



Zutaten

für
1 Liter Orangensaft
10 Blatt Gelatine
1 Orange(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Orangensaft aufkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Unter den Orangensaft mischen und kräftig durchrühren. In eine dafür geeignete Form gießen (können auch Zierförmchen sein). Die Orange in Scheiben schneiden und darauf gleichmäßig verteilen und die Form in den Kühlschrank stellen.

Wenn das Fruchtgelee fest ist, schön schneiden oder aus den Förmchen nehmen, auf den Teller legen und noch garnieren (mit Orangen oder anderem Obst).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eiskimo

Hallo, das Dessert ist schnell gemacht und sehr lecker. LG Eiskimo

01.03.2014 22:03
Antworten
raupenseide

Unser Lieblingsdessert - absolut lecker und angenehm leicht!

05.01.2009 21:02
Antworten