Schauriger Batwursttopf

Schauriger Batwursttopf

Rezept speichern  Speichern

Bratwurst süß-sauer

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.05.2007



Zutaten

für
4 Stück(e) Bratwurst
250 g Porree
2 EL Öl
250 ml Gurkenflüssigkeit
2 EL Aprikosenkonfitüre
Currypulver
Salz und Pfeffer
Knoblauch
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Bratwürste in Scheiben schneiden und in Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Porree zugeben und kurz mitbraten. Mit dem Gurkenwasser ablöschen und aufkochen lassen. Die Aprikosenmarmelade unterrühren und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und viel Curry abschmecken.

Dazu passen Nudeln oder Reis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kapuzineräffchen

Mein erwachsener Sohn probiert gerne einfaches Neues aus, aber dieses Rezept war nix. Wir wollte dann auch nicht mehr herum experimentieren und noch das und das und das dazu tun, damit es vielleicht noch gegessen wird, aber das wäre dann auch mit entsorgt worden. Glücklicher Weise hat er nur halbe Menge gemacht. Gruß

27.09.2008 11:18
Antworten
schokoladina

Tja, wir haben es mal probiert und man kann es auch essen, aber ich glaube einmal reicht uns. Für Halloween ist es jedoch wohl geeignet. Vielen Dank und Gruß Schoko*ladina

05.06.2007 16:56
Antworten