Bewertung
(16) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2007
gespeichert: 631 (0)*
gedruckt: 5.121 (6)*
verschickt: 101 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2006
1.017 Beiträge (ø0,21/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 m.-große Möhre(n)
Paprikaschote(n), rote
1 m.-große Brokkoli
2 EL Sojasauce
3 EL Sesam, gerösteten
  Koriander, gemahlen
 viel Curry
2 EL Öl (Sesamöl)
  Zitronenpfeffer
  Meersalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in die gewünschte Größe schneiden.

In einem Topf den Brokkoli 5 min. blanchieren.
Das Fleisch mit Sesamöl schön kross im WOK anbraten. Anschließend mit 2 EL Sojasoße ablöschen.

Zuerst die Karotten zugeben und ca. 3 min. mitgaren. Dann den Brokkoli, Frühlingszwiebeln und die Paprika zugeben, und bissfest fertig garen.

Anschließend nach Gusto mit den verschiedenen Gewürzen verfeinern und zuletzt den Sesam untermischen.

Ich persönlich streue gerne noch frisch gehackten Koriander darüber und serviere das Gericht mit chinesischen Eiernudeln!