Melanies gelingsichere Haselnussplätzchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.05.2007



Zutaten

für
125 g Butter, (geht auch mit Margarine)
125 g Zucker
1 Paket Vanillezucker
2 EL Rum
200 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
1 Ei(er)
65 g Haselnüsse, gemahlene

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Aus allen Zutaten einen Knetteig herstellen, in Alufolie wickeln und ein wenig im Kühlschrank ruhen lassen (am besten über Nacht).

Bei der Gestaltung der Plätzchen hat man die freie Auswahl. Entweder man rollt den Teig aus und sticht Plätzchen aus oder man benutzt die Kekspresse- so mach ich es immer. Die Plätzchen dann auf ein eingefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Die Plätzchen bei 180 Grad so lange backen, bis sie am Rand ein wenig braun werden. Dauert so ca. 15 Minuten. Am Anfang sind die Plätzchen noch recht weich, deshalb ein bisschen auskühlen lassen, bevor man sie vom Blech löst.

Dekorieren kann man die Plätzchen so wie man es denn gerne hat- ich tunke sie immer zur Hälfte in Zartbitterschokolade.

Die Herstellung dieser wirklich leckeren Kekse ist wirklich keine Kunst und sie werden wirklich immer gleich superlecker.


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dagmar456

Tolles Rezept und sehr wandelbar in der Ausgestaltung. Vielen Dank. Frdl. Grüße Dagmar

18.12.2020 10:58
Antworten
RoteRuebe78

Echt lecker, Danke! Ich habe die gemahlenen Nüsse noch geröstet. Mhm...

05.12.2014 12:48
Antworten
pampela

hallo, ich habe die Kekse mit Dinkelmehl und Rohrzucker gemacht, habe auch noch ein paar Schokoraspel dazugegeben, sehr lecker und einfach zu machen... Gruß Ela

20.05.2009 18:28
Antworten