Überbackene Apfelscheiben


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leckeres und gesundes Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 10.05.2007



Zutaten

für
2 große Äpfel
2 kleine Banane(n)
6 EL Sahne
etwas Zitronensaft
1 Ei(er)
etwas Honig
Öl für die Form
2 EL Mandel(n), gehackte
etwas Preiselbeerkompott

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bananen schälen, zerdrücken und mit Sahne, Zitronensaft, Ei und Honig zu einer dicken Sauce verrühren. Äpfel waschen, evtl. schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in dünne Scheiben schneiden.

Eine flache Auflaufform mit Öl ausstreichen und die Apfelscheiben hineinlegen. Die Sauce darüber gießen und mit den Mandeln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten backen. Mit etwas Preiselbeerkompott verziert servieren.

Abwandlung: Statt der Mandeln kann man auch Nüsse oder Kokosflocken verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Minzekatze

Hallo, danke für das schöne Foto zu diesem Rezept. LG Minzekatze

17.10.2016 19:43
Antworten
movostu

Ohje, hab grade gesehen, dass ich die 4 Sterne noch nicht vergab...jetzt aber! Bild kommt auch noch. Gruß movostu

17.10.2016 00:12
Antworten
Minzekatze

Hallo movostu, vielen Dank für den netten Kommentar. Eine gute Idee, Ahornsirup zu verwenden und Zimt passt natürlich auch bestens. Noch viel Spaß beim Kochen. Gruss Minzekatze

17.10.2016 00:09
Antworten
movostu

Ein wunderbares Dessert! Bei mir mit Ahornsirup und zusätzlich etwas Zimt. Gruß movostu

16.10.2016 23:59
Antworten